Garten Laser

Garten Laser

Garten Laser ist eine Beratung für Laser Projector,Led Projector,Gartenlampe und Lasershow. Verwandeln sie ihren Garten in eine Wunderladschaft.

Die eigene Lichtshow? Warum nicht?

Zaubern Sie Lichteffekte rund um ihr Haus. Schaffen Sie eine Atmosphäre nach der sich jeder umdreht. Oder veranstalten sie unvergessliche Party und Grill Abende. Bei dem Wort Laser denke viele sofort an Augen Schädigungen aber dieses ist in keiner Weise der Fall. Wenn es sich überhaupt um einen echten handelt ist seine Klasse unbedenklich klein, so dass er zu keinen Gesundheitsschäden oder Beeinträchtigungen führen kann. Dazu kommt noch das eine Vielzahl der Geräte welche in der Allgemeinheit als Laser oder Garten Laser bezeichnet werden gar keine sind. Es handelt sich dabei um Projektion Geräte auf LED Basis. Man könnte auch sagen eine Taschenlampe welche Punk genau Strahlen. Trotz aller Unbedenklichkeit sollte man allerdings darauf achten, dass man nicht grade in das Fenster von Nachbarn strahlt und Ihnen beim Fernsehen Abend belästigen, ebenso sollte man darauf achten das der Straßenverkehr nicht behindert wird.

Garten Laser und LED Gartenstrahler

Acrato LED Cro LED Mictuning
Acrato LED Projektor Cro LED Projektor Mictuning Sterneinprojektor
zur Beschreibung zur Beschreibung zur Beschreibung
* Amazon * Amazon * Amazon
Kinderlicht star shower Garten LED Projektor
Salcar LED-Strahler Star Shower ZgmdaHOME
zur Beschreibung zur Beschreibung zur Beschreibung
* Amazon * Amazon * Amazon

Schützen Sie Ihr Eigentum !!!

Warum eine Gartenbeleuchtung?

Es gibt eine viel Zahl von Gartenbeleuchtungen. Wie sie bereits gesehen haben sogar eine ganze Reihe von Effekt Projektoren. Aber neben den Optischen Reizen hat eine Gartenbeleuchtung noch weitere Vorteile. Einer der größten ist aus der Sicht der Sicherheit. Die meisten Grundstücke sind schlecht einzusehen und bieten eine große Anzahl von Verstecken. Des Weiteren befinden sie sich meistens ums Haus herum mit Zugang von Keller oder Hintereingang. Es ist um ein vielfaches einfacher durch den Garten zum Hintereingang zu schleichen und von dort aus ins Haus einbrechen, als direkt vom Haupt Hauseingang, der meist an der Straße gelegen ist, gut ausgeleuchtet und sogar von den meisten Nachbarn eingesehen werden kann. Mit einer Beleuchtung schaffen sie es, dass ihr Grundstück in der Dunkelheit nicht mehr dem Einbrecher die volle Tarnung verschafft. Egal welche sie einsetzen. Ob:

  1. Garten Laser
  2. LED Projektor
  3. Strahler Solar Leuchte
  4. Laterne

Nur etwas Licht und der Einbrecher fühlt sich beobachtet. Einzelne Leuchten verschaffen den Eindruck von bewohnten. Es belebt förmlich ihr Grundstück und vermittelt den Eindruck von Anwesenheit. Ich möchte hier nicht behaupten, dass eine Beleuchtung der Ultimative Schutz gegen Verbrecher ist, aber sie trägt dazu bei es den Dieben ihre Einbrüche zu erschweren.

 

Zur Blog Übersicht >>>>

 

Laser

Im Grunde sind Laser-Strahler stark gebündelte elektromagnetische Wellen. Von normalen Licht welches z.B. Glühbirnen erzeugen unterscheiden sie sich durch  die hohe Bündelung  und den Frequenzbereich. Dadurch ist es möglich Lasergeräte zu bauen vom Hochleistungslaser für Schneidegeräte bis hin zu einem Pointer der als Zeigestock Verwendung findet. Sie gibt es für alle Bereiche des elektromagnetischen Spektrums. Uns interessiert aber nur die Bereiche des sichtbaren Lichts. Bei einer normalen Glühbirne werden die Lichtwellen in unterschiedlichen Wellenlängen ausgestrahlt. Man kann sehr vereinfacht sagen ein Laser sortiert die verschieden Wellenlängen und bündelt diese. Dazu tritt noch je nach Anwendungsgebiet eine Verstärkung ein. Diese Verstärkung kann so weit erhöht werden das ein er sogar zum Schneiden von Metall verwendet werden kann und somit gefährlich wird. Ab einer gewissen Stärke können Augen Schädigungen auftreten. Dadurch sind Laser in Klassen unterteilt Es gibt insgesamt Acht Klassen. Klasse eins und Zwei sind unbedenklich. Sie sind in optische Effekte oder ähnliches.Die Acht Klassen sind nicht von eins bis acht durch Nummeriert, sondern sind eingeteilt in: Eins, 1M, Zwei, 2M, 3A, 3R, 3B und Vier. Die Klasse bildet die gefährlichste Klasse. Die Strahlen bewirkt starke Augen und Haut Verletzungen. Außerdem besteht Brand und Explosion Gefahr. Die Klasse findet Gebrauch in der Industrie und der Wissenschaft. Das besondere an der Klasse Vier besteht darin, dass es keine Obergrenze für diese gibt Das bedeutet, dass einige Show Laser in diese Klasse fallen. Dagegen fällt ein Gerät welches in der Lage Metall zu schneiden ebenfalls in die Klasse Vier, obwohl er um ein vielfaches stärker ist. Die Klasse Eins bildet die Schwächste. Seine Stärke liegt dabei bis zu 25 Mikro Watt bei einer Wellenlänge von 400 nm bis 1400 nm. Diese sind so zusagen unbedenklich für die Augen aber trotzdem ist auf ein längeres direktes bestrahlen der Augen verzichten. Der Unterschied der Klasse Eins M besteht darin, dass die Wellenlänge von 302 nm bis 4000 nm beträgt. Das fast auch unsichtbares Licht mit ein. Die Klasse Zwei geht bis zu einem Milli Watt bei einer Wellenlänge von 400 bis 700 nm. Sie finden sie unter anderem in Entfernungsmessern. Diese Klasse gilt bei zufälliger, kurz Zeitiger treffen der Augen als ungefährlich. Das Einwirken darf nicht länger als 0,25 Sekunden dauern und wirklich eher selten auftreten. Bei 2M ist der Strahlen Durchmesser größer als Sieben Millimeter. Ansonsten ist alles gleich wie bei der zweiten Klasse. Auf alle andere Klassen, die höher sind wie die 2M werde ich hier nicht weiter eingehen. Es ist ausschließlich Fachleuten erlaubt diese zu bedienen. Diese Klassen stellen eine wirkliche Gefahr für die Augen dar. Sehr starke Laser sind in der Lage zu schneiden und zu verbrennen. Haben sie sich nun für einen Garten Laser der Klasse Eins oder Zwei entschieden, so ist die Gefährdung ist nicht höher als bei einer starken Taschenlampe. Bei ihr kommt ja auch keiner auf die Idee mit voller Absicht sich lange ins Gesicht auf kurzer Distanz ins Auge zu strahlen. Der natürliche Augen Reflex wurde dagegen Arbeiten. Die Klassen Eins und Zwei sind nur so lange unbedenklich so lange sie diese nicht manipulieren. Wenn jemand auf die Idee käme die Geräte mit zum Beispiel Lupen, Linsen oder Ähnlichem zu verstärken. Können auch Garten Laser eine Gefahr für die Augen darstellen.

Was ist LED ?

Eine normale Glühbirne ist im Grunde nix anderes wie ein Draht der mit Hilfe von Strom zum Glühen gebracht wird. Nur wird anstatt einen normalen Draht ein Wolfram-faden verwendet, da dieser heller und schneller Glüht. LED’s sind elektrische Halbleiter-Bauelemente.

Winzige Elektrochips aus Halbleiterkristallen Strahlen Lichtwellen ab wenn man diese mit Strom versorgt. Sie glühen nicht wie der Wolfram-faden. Dieses hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen wird dadurch die Wärme Entwicklung extrem herabgesetzt. Dies Wärmeentwicklung verlorengehende Energie. Somit ist eine LED viel effektiver in der Lichtausbeute. Zum anderen da ja nix mehr glüht kann auch nix mehr verglühen. Die Lebensdauer einer LED ist dadurch sehr viel höher als einer Glühbirne. Aber der größte Vorteil ist in unserm Fall der „Garten Laser“ dass die verschiedenen Farben nicht mit eingefärbten Vorsätze erzeugt werden müssen. Je nach dem welches Halbleiter Material verwendet wird erzeugt es allein die jeweilige Farbe. Der Prozess der Lichterzeugung wird Elektro Immission genannt. Schon eine kleine Menge Gleichstrom reicht aus und dieses zu bewirken.  Das Halbleitermaterial bestimmt welche Wellenlänge vom licht erzeugt werden. Somit können die Farben
  1. Rot
  2. Grün
  3. Gelb
  4. Blau
erzeugt werden. Anderer Farben werden durch Mischung erzeugt. Ein Garten Projektor besitzt somit Verschiedene LED’s die durch eine Elektronisch so gesteuert werden das die verschiedenen Formen entstehen, Dazu kommen in den Geräten auch noch Spiegel und Mini Linsen welche mit Motoren oder Blenden geregelt werden zum Einsatz.